Zum Inhalt springen
Startseite » Infos » Gesuch: Kleinbestände in Franken

Gesuch: Kleinbestände in Franken

Wir bieten den Inhabern von Versicherungsbeständen und Finanzanlagebeständen die Möglichkeit, Ihren Bestand im Rahmen eines Asset Deals über unser Analyseverfahren Resultate Select zu analysieren. Wir suchen besonders Kleinbestände im fränkischen Raum für einen großen Investor.

Die besten Konditionen für Sie beim Bestandsverkauf – unser Ziel mit Resultate Select (Bild: Shutter B, Adobe Stock)

Die besten Modelle passend zu Ihrer Lebenssituation:

  • Einmalkaufpreis sofort oder
  • variabler oder teilvariabler Kaufpreis in 2 bis 3 Raten oder
  • langfristige Teilhabe an der Bestandsentwicklung

Mit unserem Programm „Resultate Select“ ermitteln wir Ihnen kostengünstig die Konditionen, die Ihnen der Kaufmodellanbieter verspricht, dessen Modell wir bei der Simulation als das ermitteln konnten, das Ihnen den höchsten wirtschaftlichen Nutzen verspricht. Kurz gesagt: Ohne nennenswerten Aufwand den wirtschaftlich größten Nutzen für Sie zu erzielen, ist das definierte Ziel.

In den letzten Jahren konnten wir schon sehr viele Makler mit ihren Klein- und Kleinstbeständen eine tolle Alternative zur klassischen Käufersuche präsentieren. Die erzielten Ergebnisse zumindest sprechen für sich.

Damit Resultate Select für Sie und Ihren Kleinbestand das richtige Vorgehen darstellt, sollten Sie folgende Anforderungen erfüllen:

Persönliche Perspektive

  • Sie möchten gerne innerhalb der nächsten 12 bis 24 Monate verkaufen
  • Die Weiterführung Ihres heutigen Standorts ist nicht zwingend erforderlich
  • Ihnen ist wichtig, dass Ihre Kunden auch weiterhin gut betreut werden – nur nicht unbedingt direkt vor Ort.
  • Der Bestand ist im Rahmen eines sogenannten Asset Deals übertragbar, es wird also der Vertragsbestand und nicht eine Maklergesellschaft übertragen.

Betriebswirtschaftliche Perspektive

  • Privat- oder Gewerbekunden in Franken
  • Übertragung im Rahmen des „Code of Conduct“1 darstellbar
  • Jahrescourtage zwischen 5.000 – 150.000 EUR mit Schwerpunkt auf wiederkehrenden Vergütungen

Sie haben den Anspruch, die wirtschaftlich attraktivste Lösung nach Steuern für Ihren Bestand zu erzielen? Dann holen Sie sich Ihr persönliches Vertragsangebot!

1) Übertragung gemäß Code of Conduct der Versicherungswirtschaft bedeutet, dass Sie die Zustimmung zur Übertragung Ihrer Maklerverträge im Rahmen des Vertrags schon mit den Kunden vereinbart haben und Sie den Kunden zum Zeitpunkt der Übertragung des Maklervertrags nur noch darüber informieren müssen, dass Sie übertragen wollen. Den Kunden wird dann eine angemessene Widerspruchsfrist eingeräumt. Dieses Verfahren verspricht eine deutlich höhere Übertragungsquote als die Alternative, das sogenannte Zustimmungsverfahren, bei dem die Kunden einer Übertragung der Maklerverträge an einen anderen Makler zum Zeitpunkt der Übertragung nochmals explizit zustimmen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner